Permanent Make-Up

rote Lippen

Lippen

  • Lippenvergrößerung
  • Lippenverkleinerung
  • Lippenkorrektur
  • Lippenschattierung

Preise auf Anfrage
Bitte vereinbaren Sie einen kostenlosen, unverbindlichen Beratungstermin mit uns!

Stets perfektes Aussehen
ohne großen Aufwand

Ein Thema, zu dem es noch viele Fragen gibt, ist die perfekte Lösung für jeden, der...

  • das lästige Nachschminken vermeiden,
  • das Verlaufen des Make-up`s bei Sport und Wetter ausschließen,
  • den eigenen Typ vorteilhaft in Form und Farbe betonen oder verändern möchte
  • dezente Lidstriche lassen die Augen für lange Zeit größer, ausdrucksvoller und femininer erscheinen
  • schöne, ausdrucksvolle Augenbrauen
  • Lippen mit verführerischen Flair
Zu unseren angeboten

Was geschieht beim Pigmentieren?

Beim Permanent Make Up handelt es sich um eine Pigmentierung der Haut. Es werden Farbpigmente dicht unter Oberhaut langfristig pigmentiert. Typgerechte Augenbrauen, Liedstriche und Lippenkonturen werden für ca. 3 bis 5 Jahre haltbar gemacht (pigmentiert).


Da die Farbpigmente nicht sehr tief in die Haut eingelagert werden, verblassen sie im Laufe mehrere Jahre durch Lichteinwirkung.
Die Empfindlichkeit der Haut ist bei jeder Person individuell. Um die Reizempfindung gering zu halten, wird die Haut vor und während mdes Pigmentierens mit einer oberflächig wirkenden Betäubungslotion betupft.
Die Heilungszeit beträgt ca. 1-2 Wochen (pigmentiert).


Nach dem Pigmentieren bildet sich ein leichter Schorf. Dieser darf vom Kunden keinesfalls entfernt werden. Er fällt von alleine ab.
Bei Eingriffen in den Heilungsprozess werden mit dem Schorf Farbpigmente aus der Haut gerissen. Je nach Hautbild können eine oder mehrere Nacharbeiten erforderlich sein.
Die beim Pigmentieren verwendeten Farben sind seit Jahren im Permanent Make Up erprobt. Unverträglichkeiten sind auch bei empfindlicher Haut bis heute nicht bekannt geworden. Die Farben bestehen ausschliesslich aus Pflanzen und Mineralpigmenten.



Haarausfall/schütteres Haar (Kopfhaut)

Hervorgerufen zum Beispiel durch Chemotherapie, Medikamente, hormonell oder altersbedingt etc.
Hier kann die Kopfhaut pigmentiert werden, sodass die schütteren Haare dichter erscheinen.


Haarausfall Augenbrauen

Die Augenbrauen können durch das Pigmentieren korrigiert, ergänzt oder völlig neu gestaltet werden.


Haarausfall der Augen-Wimpern

Durch Wimpernkranzverdichtung oder Lidstriche oben und unten kann das Auge optisch vergrößert werden, sodass es nicht auffällt, dass keine oder nur wenige Härchen vorhanden sind.